Sachspende an Fahrradwerkstatt

Tolle Sachspende an die Anker-Fahrradwerkstatt!

Wir bedanken uns recht herzlich bei Marina Seiler und ihrer Familie aus Buttenwiesen, die uns aus dem Nachlass ihres verstorbenen Vaters Fahrradteile überlassen hat. Ihr Vater war leidenschaftlicher Fahrradschrauber und betrieb jahrelang eine Fahrradwerkstatt, wo er u.a. auch Bedürftige unterstützte. Seine gut sortierte und organisierte Werkstatt ließ die Schrauberherzen unseres Fahrradteams höher schlagen und sie konnten mitnehmen, was sie künftig brauchen können. Sie waren sich alle einig, dass hier jemand mit viel Herzblut und Leidenschaft gearbeitet hatte. ...niemand geht ganz, er möge in Frieden ruhn!

Umso mehr freute sich Frau Seiler und ihr Bruder, dass das Erbe auch weiterhin den Schwachen der Gesellschaft hilft. Neben unserer Werkstatt in Donauwörth wurde auch das gemeinnützige Projekt Kette und Kurbel in Dillingen bedacht.

Die Anker-Fahrradwerkstatt in der Johannes-Traber-Str. 7 ist jeden Samstag von 13.00 Uhr-15.00 Uhr geöffnet. Jeder, der mit anpacken möchte, egal ob regelmäßig oder sporadisch ist herzlich willkommen. Eigene Fahrräder zur Reparatur können gerne mitgebracht werden. Die straßentauglichen Fahrräder werden zu einem kleinen Unkostenbeitrag an alle Bedürftigen abgegeben.


Letzte Posts
Archiv
Follow Us
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Aktion Anker DON

Mai2020_End