Caritas und Diakonie spenden Erlös

Ende September 2018 las Sami Omar, deutscher Autor mit eritreischen Wurzeln, in der Stadtbibliothek Donauwörth aus seinem Buch „Sami und die Liebe Heimat – 18 Artikel gegen Gleichgültigkeit und Rassismus“. Darin plädiert der Autor und Moderator dafür, offen zu sein für kulturelle, ethnische und religiöse Diversität, die in Deutschland zwar Realität, aber noch nicht Normalität sei.

Die Lesung fand auf Initiative der Flüchtlings- und Migrationsberatung des Caritasverbands für die Diözese Augsburg e.V. in Kooperation mit Vhs und Stadtbibliothek im Rahmen der bundesweiten interkulturellen Woche statt.

Den Erlös der Veranstaltung spendeten die Initiatoren jetzt an Aktion Anker Donauwörth e.V. zur Unterstützung für in Donauwörth lebende Flüchtlinge. Am vergangenen Freitag nahm unsere 2. Vorsitzende Bärbel Stahl den Spendenscheck von Fabienne Kroiss und Anja Reiner entgegen. Wir freuen uns sehr und sagen ein „Herzliches Dankeschön!“, auch für die immer gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit beim gemeinsamen Engagement für geflüchtete Menschen in Donauwörth.


Letzte Posts
Archiv
Follow Us
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Aktion Anker DON

Mai2020_End