Bildungs- und Integrationskonferenz

Bildungs- und Integrationskonferenz 2018

Wir waren heute bei der Bildungs- und Integrationskonferenz am Landratsamt Donau-Ries als Vertreter des Ehrenamtes mit einem Informationsstand vertreten.

Der Impulsvortrag von Migrationsforscher Dr.Terkessidis, der unter anderem herausstellte: Bildung ist einer der bedeutenden Schlüssel, hat uns alle sehr inspirier und begeistert. In verschiedenen Workshops zu Themen rund um Bildung, Fachkräfte, Ehrenamt, Perspektiven und Integration wurde anschließend noch diskutiert und sich ausgetauscht.

Foto: Kathrin Vath-Rees, Bärbel Stahl, Ursula Kneißl-Eder

Info zur Veranstaltung von der homepage des LRA:

Ein ländlich geprägter Raum wie unser Landkreis wird durch die Zuwanderung von Menschen vor besondere Herausforderungen gestellt. Ein zukunftsorientiertes Miteinander für ein lebenswertes Donau-Ries kann nur mit gegenseitiger Bereitschaft gelingen. Nehmen wir uns als wertvolle Teile einer gemeinsamen Gesellschaft wahr? Wann kommen Stereotype und Vorurteile ins Spiel? Welche Konflikte, aber auch Chancen ergeben sich durch die neue Vielfalt in unserem Landkreis? Und fördern wir mit unseren Angeboten tatsächlich eine gelingende Integration?

Diesen Fragen wird sich die erste Bildungs- und Integrationskonferenz unter dem Motto „Perspektivwechsel“ widmen, um mit Anregungen neue Einsichten ermöglichen. Ein Perspektivwechsel ändert den Blick und ermöglicht uns Herausforderungen und Chancen für Integration in unserem Landkreis aus einer völlig neuen Richtung zu betrachten. Wir möchten dazu gemeinsam mit Akteuren aus Bildung, Ehrenamt, Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Dialog treten.


Letzte Posts
Archiv
Follow Us
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Aktion Anker DON

Mai2020_End