4. Advent Rückblick

24.12.2017

¸¸.•*¨*•♫⭐♪¸¸.•*¨*•❄️♫♪¸🎀¸.•*¨*•♫♪🎄¸¸.•*¨*•♫✨♪¸¸.•*¨*•♫⛸️

Die vierte Kerze🕯️🕯️🕯️🕯️brennt am Adventskranz – und gleichzeitig ist der Heilige Abend.

Mit der vierten Kerze am Kranz möchten wir an einen wunderschönen Tag erinnern, der unter dem Zeichen für Mitmenschlichkeit, Toleranz und Frieden stand und hoffentlich noch lange nachwirken wird - nämlich der heurige Reformationtag, der als interreligiöses Fest wohl einmalig war - die Wörnitzbrücke wurde zur Friedensbrücke und wir haben gemeinschaftlich eine Friedenslinde am Donauspitz gepflanzt mit einer Gedenktafel...

<<Halte dich fest am Anker des Friedens, im Hafen der Familie, wenn du im Meer der Friedlosigkeit der Welt
nicht versinken willst.>>

Nehmt Euch bitte eine Minute Zeit zu lesen, denn es ist so herzergreifend. Wir haben nämlich ganz liebe Post aus Plettenberg von Dr. Carl Peter Fröhling, dem Urheber des Zitates, das die Gedenktafel an der Friedenslinde ziert, bekommen. Die Mitglieder unseres Vereins haben gemeinschaftlich diesen Spruch herausgesucht und ich habe mit ihm im Vorfeld ein langes, sehr schönes Telefonat geführt und versprach, ihm von diesem wunderbaren Tag zu berichten. Er wäre so gerne selbst dabei gewesen, aber altersbedingt war ihm der lange Weg zu beschwerlich.
 
Hier ein Auszug seines Briefes an uns:

Liebe Frau Huber,
mir fehlen fast die Worte, Ihnen zu danken für Ihre wunderbare Zusendung, die ich am vergangenen Sonnabend erhalten habe. Ich betrachte diesen Brief mit den ausdrucksstarken Fotos als eines der schönsten und nachhaltigsten Weihnachtsgeschenke, die ich je empfangen habe. Ich glaube, dieses Weihnachtswunder habe ich ..der Aktion Anker Donauwörth zu verdanken, denn der vor vielen Jahren entstande Text fügt sich nahtlos ein in des Vereins großes Anliegen: Frieden und Mitmenschlichkeit. Und "Anker"  - auch dieser Lebenswunsch ist ja im Text wie durch ein Wunder enthalten!

Im Vorfeld des Dreißigjährigen Krieges spielte ja die ehemalige Reichsstadt Donauwörth eine beinahe weltgeschichtliche Rolle. Und daher sollen Friedensdenkmal, Friedenslinde und Friedensbrücke – welch ein schöner Dreiklang - für alle Zeiten zur Erinnerung und Mahnung dienen. Dieser kleine Park auf der Landspitze zwischen Wörnitz und Donau erinnert mich gerade auch von der Topographie her, an den kleinen Park auf der Landspitze zwischen Donau und Inn in Passau.

…. Sie haben alles richtig gemacht! Das weiß sicherlich auch Ihre Heimatstadt zu würdigen.

… der Aktion Anker wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Möge der Aktion Aker das neue Jahr ebenso wie das vergagne Jahr zum Segen werden. Sie haben viel Nächstenliebe gezeigt - und das wird Wellen schlagen…

In herzlicher immerwährenderer Verbundenheit
Ihr
Carl Peter Fröhling

¸¸.•*¨*•♫⭐♪¸¸.•*¨*•❄️♫♪¸🎀¸.•*¨*•♫♪🎄¸¸.•*¨*•♫✨♪¸¸.•*¨*•♫⛸️

 

 

Please reload

Letzte Posts

02.10.2019

29.08.2019

13.04.2019

Please reload

Archiv
Follow Us
Please reload

  • Facebook Basic Square

© 2018 by Aktion Anker DON

Oktober 2019

  • Instagram
  • Facebook