Kiwanis Hilfsfond, wie gut!

Der Kiwanis-Club Donauwörth und Aktion Anker Donauwörth e.V. haben einen gemeinsamen Hilfsfond für die Flüchtlingshilfe in Donauwörth eingerichtet.
Anerkannte Flüchtlinge, besonders Familien, die in Donauwörth Wohnungen anmieten wollen, selbst aber über keine finanzielle Mittel verfügen und auch auf finanzielle Hilfe von der Familie nicht hoffen können, müssen oft hohe Kautionskosten aufbringen. Ohne die Kautionsleistung können die ohnehin mangelnden Wohnungen kaum gemietet werden. Auf andere kommen hohe Kosten für Übersetzung amtlicher Dokumente oder ähnliches zu. 
Der Kiwanis-Club sieht in solchen Fällen handlungs- und hilfebedarf und stellt der örtlichen ehrenamtlichen Integration- und Flüchtlingshilfe Aktion Anker Donauwörth e.V. für solche Notfälle ein Budget von 5000 Euro zur Verfügung.
„Wichtig ist uns die Hilfe zur Selbsthilfe“, sagt Marco Kunz, Präsident des Kiwanis-Clubs. „Deshalb stellen wir das Geld den Geflüchteten nicht als Spende zur Verfügung, sondern legen die Mietkaution oder andere Kosten aus. Vertraglich wird mit den Familien eine Rückzahlung vereinbart“, erklärt Sylvia Huber, Vorsitzende von Aktion Anker Donauwörth e.V.

 

 

mit Marco Kunz, Isabel Klauser, Sylvia Huber, Mara Kutzner, Bärbel Stahl und Ursula Kneißl-Eder.

 

 

Aktion Anker sagt:

 

Ein riesengroßes Dankeschön an die Kiwanis Donauwörth für diese tolle Unterstützung und gleichzeitig auch Vertrauen in unsere Arbeit. Somit können existienzielle Hürden im Notfall überwunden werden, indem wir kurzfristig ein Darlehen vergeben können für beispielsweise Kautionen, dringende Übersetzungen o.ä.
Es hilft ungemein in unserer ehrenamtlichen Arbeit so einen Hilfsfond im Hinterkopf zu haben. Im letzten Jahr hat uns das gerade bei den Familiennachzügen so manches Mal fast verzweifeln lassen.

 

Please reload

Letzte Posts

05.12.2019

02.10.2019

29.08.2019

13.04.2019

Please reload

Archiv
Follow Us
Please reload

  • Facebook Basic Square

© 2018 by Aktion Anker DON

Dezember 2019

  • Instagram
  • Facebook